Aktuelle Meldungen

Grafik mit dem TYPO 3 Logo und der Aufschrift: TYPO3 Sturctured Content Initiative. Rechts im Bild sitzt eine Frau vor einem Computerbildschirm, auf dem Content Elemente abgebildet sind.

TYPO3 “Structured Content Initiative“ gestartet

Gut strukturierte digitale Inhalte lassen sich besser konsumieren. Egal, ob es sich um einen Text, eine Liste oder ein Formular handelt. Deshalb benötigen Editoren und Redakteure, die mit Content Management Systemen arbeiten, Elemente und Werkzeuge, die es ihnen erleichtern, Inhalte semantisch korrekt und hierarchisch strukturiert aufzubereiten. Das Anlegen und Pflegen von Inhaltselementen und Inhaltsstrukturen soll künftig im TYPO3 Content Management System durch eine bessere UX für Redakteure intuitiver und übersichtlicher werden, ohne dass eine zusätzliche Extension bemüht werden muss. Das ist das Ziel der neuen Initiative, an der sich unsere Kollegen Lidia, Annett und Rodger sowie zahlreiche andere Mitglieder aus der TYPO3 Community beteiligen. Mehr Details über die Initiative erfahrt ihr im kürzlich erschienenen Artikel von Lidia.

Auf einem Smartphone, einem Tablet und einem Desktop-Bildschirm wird die Startseite der Kampagnen Website dein FerienTicket dargestellt.

Tschüss Bildschirmbräune. Hallo Sommersonne! Golive: www.dein-ferienticket.de

Für die Ferientickets der Verkehrsverbünde VVO, ZVON, VMS, VVV und MDV haben wir pünktlich zwei Monate vor Beginn der Sommerferien die Sonne aufgehen lassen. Die 15 – 22 -jährige Zielgruppe unserer Kampagnen-Website wollen wir mit außergewöhnlichen Motiven, frischem Design und authentischer Ansprache von den Vorteilen der Ferientickets überzeugen. Wir unterstützten die Verkehrsverbünde in diesem Projekt auch bei der Entwicklung einer markenprägenden kreativen Leitidee. Diese leiteten wir aus der prägnanten Form des Produktlogos ab und überführten die Begehrlichkeiten der Zielgruppen auf diese Weise in mehrere sympathische Motive. Die Kampagne zur Bewerbung der Tickets startet nach dem Livegang der Website in Kürze auch in anderen Medien. Zwei weitere Tickets der Verkehrsverbünde folgen im Juni. Stay tuned!

Auf einem Desktop, einem Tablet und einem Smartphone ist die Startseite der neuen Website des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr zu sehen. Im Hintergrund steht eine Regionalbahn an einem Bahnsteig.

Relaunch News: Neue Website für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Pünktlich zum Frühlingsanfang ist gestern die neue Website des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) live gegangen. Der VRR sichert die Mobilität von 7,8 Millionen Einwohnern des Verkehrsraumes und ist damit einer der größten Verkehrsverbünde Europas. Ab sofort unterstützen wir die Fahrgäste in der ganzen Region, die richtige Verbindung zur richtigen Zeit zu finden. Und zwar auf allen digitalen Touchpoints. Die Website ist für die mobile Nutzung optimiert und bietet schnellen Zugang zu sämtlichen Angeboten, Services und Informationen des VRR. Hierfür integrierten wir neben der elektronischen Fahrplanauskunft weitere relevante Auskunftsdienste und überführten sie in ein modernes digitales Screendesign. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und macht uns unheimlich stolz!